Letztes Layout/SW-Update: 07.08.2020 / Letztes Inhalts-Update: 02.08.2020

Der Ablauf – Schritt für Schritt / Konditionen

Die Erstellung einer Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung erfolgt in einfachen und klaren Schritten. Sollten Sie sich für unseren individuellen Archivierungsservice interessieren, erhalten Sie hier weitere Informationen

• Sie wählen zunächst aus, ob Sie eine Vorsorgevollmacht und/oder eine Patientenverfügung erstellen wollen. Diese Dokumente stehen in 2 voneinander getrennten Formularen zur Verfügung.

• Es erscheint das ausgewählte Formular, welches Sie durch die einzelnen Sektionen führt und an bestimmten, wichtigen Punkten noch einmal erläuternde Hinweise gibt.

• Wenn Sie sicher sind, dass alle von Ihnen gemachten Eintragungen richtig sind, schicken Sie das Formular an uns ab.

• Wir überprüfen zunächst den Inhalt der eingegangenen Daten. Sind diese in sich logisch und korrekt, erhalten Sie von uns eine Proforma-Rechnung über den zu zahlenden Betrag.

• Die Zahlung erbitten wir per Überweisung innerhalb von 14 Tagen auf das angegebene Konto. Aus Sicherheitsgründen bieten wir kein PayPal o.ä. an.

• Nach Eingang der Zahlung erhalten Sie von uns umgehend die bestellten Vollmachten und Verfügungen in 3-facher Ausfertigung, eine Endrechnung, die Standard-Notfallkarte sowie einige Tipps und Hinweise per Einschreiben/Einwurf.

• Falls Sie sich für die Option „Registereintragung Bundesnotarkammer“ entschieden haben, erhalten Sie von dort mit getrennter Post die entsprechende Registrierungskarte (auf die Bearbeitungszeit haben wir leider keinen Einfluss).

• Damit endet zunächst unsere Tätigkeit für Sie. Falls sich zukünftig wichtige gesetzliche Änderungen ergeben, erhalten Sie von uns einen entsprechenden Hinweis per Mail.



Konditionen

Sämtliche Preise sind Endpreise incl. jeweils gültiger MwSt. Der Versand erfolgt ausschließlich per Einschreiben/(Einwurf). Die Zusatzoptionen sind nur in Verbindung mit einer Vorsorgevollmacht bzw. einer Patientenverfügung bestellbar.

A. Vorsorgevollmacht

 € 39,00

incl. Dokumente in 3-facher Ausfertigung, Notfallkarte

B. Patientenverfügung

€ 39,00

incl. Dokumente in 3-facher Ausfertigung, Notfallkarte

KOMBINATIONSPREIS A + B 1)

€ 69,00

incl. Dokumente in jeweils 3-facher Ausfertigung, Notfallkarte

Zusatzoption 1

und Zusatzoption 2 (nur nach individueller, vorheriger Absprache)

Spezielle Notfallkarte (QR) mit elektronischer und schriftlicher Archivierung von max. 2 Dokumenten 1)

auf Anfrage

Laufzeit 5 Jahre

incl. Dokumente (jeweils) in 5-facher Ausfertigung, davon (jeweils) 2 von Ihnen unterschriebene zurück zur Archivierung

Änderungen / Verlängerungen

Verlängerung der elektronischen und schriftlichen Archivierung um weitere 5 Jahre 1)

auf Anfrage

ohne Ausstellung einer neuen Notfallkarte (QR)

Neue Karte der Bundesnotar-kamme r

€ 25,00

einschl. einer neuen blauen Registrierungskarte der Bundesnotarkammer

1) nur bei zeitgleicher Erteilung von Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung (Kombinationspreis), ansonsten je Dokument